Sweaty ein intelligenter Roboter

Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Ulrich Hochberg entwickelt ein neu formiertes Team einen autonomen, humanoiden Roboter, der beim RoboCup gegen ein internationales Ensemble von Hochschulen und Universitäten antreten soll. Professoren und Studierende der Fakuläteten Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Medien und Informationswesen, haben zum Ziel, bei der Weltmeisterschaft im Juli 2014 in João Pessoa in Brasilien ein erstes Modell zu präsentieren.