Schluckspecht

Bereits seit 1998 nimmt das Team Schluckspecht der Hochschule Offenburg am europäischen Shell Eco-marathon (SEM) teil. Bei diesem Wettbewerb gewinnt das energieeffizienteste Fahrzeug.

2008 überschritt das Team Schluckspecht die 3000 Kilometermarke:
3198 Kilometer mit einem Liter Benzin
(SEM 2008 - Rennstrecke Paul Armagnac in Nogaro, Frankreich)
Mit diesem Spitzenwert erreichte das Team den 1. Platz in der Brennstoffzellenkategorie und den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Shell Eco-Marathon 2012
Schluckspecht 3: Platz 5 der batteriebetriebenen Prototypen.
Schluckspecht E2light: erfolgreiche Demonstrationsfahrt - erstes Fahrzeug mit Stirlingmotor.