Offenburger Stahlbautagung (OSTA)

Stahlkonstruktionen im Ingenieur- und Maschinenbau

Am Donnerstag, 4. Mai 2017 findet an der Hochschule Offenburg die dritte Offenburger Stahlbautagung 2016 „Stahlkonstruktionen im Ingenieur- und Maschinenbau“ statt. Themenschwerpunkt ist die Herstellung von Stahlkonstruktionen, für die beiden verwandten Fachdisziplinen Konstruktiver Ingenieurbau und Maschinenbau wird ein kollegialer Austausch zwischen den Teilnehmern ermöglicht. Unter anderem wird es Beiträge zu folgenden Themen geben:

  • Die neue EN 1090-2
  • Vorspannmethoden für Schrauben
  • Die neue DASt-Richtlinie 022 (Feuerverzinken)

Die Fachtagung richtet sich an Betriebe des Stahl- und Maschinenbaus, Planungsbüros, Ingenieure, Konstrukteure, Schweißaufsichten, Abnahmebehörden sowie an alle Personen, die sich mit Stahlkonstruktionen beschäftigen.