Reinraumtechnik

Ort

Campus Offenburg, Raum C 119

Profil und Zielsetzung

Bei Planung und Betrieb von Reinräumen werden heute hohe Anforderungen an die Qualität gestellt. Die Studierenden sollen in der Lage sein, reinraumtechnische Anlagen und Komponenten fachgerecht zu beurteilen.  Dazu gehören:
Folgende Qualifikationen wirden vermittelt:
- Wissen über die Definition der Reinraumklassen; welche Anforderungen werden an das Equipment gestellt?
- Führen einens Nachweises zur Einhaltung der geforderten Reinraumklasse nach VDI 2083 bzw. US-Federal Standard
- Klären welche Lüftungssysteme bei welchen Reinraumklassen einzusetzen sind
- Einschätzung des Reinraumverhalten von Personal / Reinraumkleidung

Ausstattung

- Reinraum der Klasse 100/10 nach US-Federal 209 e / f entspr. Klasse 1 VDI 2083
 o Größe LxBxH 4,8 m x 3,6 m x 2,65 m
 o stufenlos regelbarer Luftstrom 0-100%
 o max. erreichbarer Luftwechsel 600 h-1
 o max. Volumenstrom 28000 m3/h
 o Hochleistungsfilter EU 17
- Messgeräteaustattung
 o Laser Partikelzähler AL2, Messbereich 0,18 - 5 µm in 16 Stufen
 o Verdünnungssystem für die Messung bei höherer Partikelkonzentration
 o 4W Argonlaser für die Sichtbarmachung der Luftströmung im Raum
 o Abscaneinheit für die Leckerkennung an Filtern
 o Partikelgenerator
 o Messsysteme für die Messung von Lufttemperatur, Luftfeuchte, u.a.
 o PC-gestütztes Messwerterfassungssystem

Praktika und Übungen

- Beurteilung unterschiedlicher Luftführungssysteme und Reinraumklassen
- Messtechnischer Nachweis der geforderten Reinraumklassen (Leckerkennung an Filtern)
- Entwicklung und Erprobung von Komponenten der Reinraumtechnik
- Entwicklung von rationellen Messmethoden in der Reinraumtechnik
- Herstellung von Prototypen unter Reinraumbedingungen

Praxisbezogene Anwendungen

- Schulungen und Demonen im Zusammenhang mit Studien- und Diplomarbeiten für experimentelle Arbeiten strationen zu den angegebenen Themenkreisen
- Nutzung der Einrichtungund für die Entwicklung bzw. Erprobung von Prototypen
- Abnahmeversuche an reinraumtechnischen Anlagen nach VDI 2083
- Nutzung der Einrichtungen im Rahmen von Forschungsaufträgen auch in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Transferzentrum für Energie-, Umwelt- und Reinraumtechnik