Profil

Maschinenbau wird an der Hochschule Offenburg seit ihrer Gründung im Jahre 1964 gelehrt. Seit dieser Zeit folgte eine stetige Weiterentwicklung mit neuen Schwerpunkten und Studiengängen. Seit 2002 werden die Studienangebote des Maschinenbaus und Verfahrenstechnik in der gleichnamigen Fakultät angeboten. Die Studienangebote reflektieren das zweistufige Bachelor-/Mastersystem des gemeinsamen europäischen Hochschulraumes (Bologna-Prozess). Die veränderten Bedingungen in Wirtschaft und Gesellschaft erfordern neben der grundlegenden Fachkompetenz vermehrt auch Sozialkompetenz und Managementfähigkeiten. Diesen Anforderungen versuchen wir mit der stetigen Anpassung unserer Studienangebote Rechnung zu tragen.

Das Ziel un­se­rer Stu­di­en­an­ge­bo­te sind In­ge­nieu­rin­nen und In­ge­nieu­re, die sich im Wirt­schafts­le­ben be­wäh­ren, der tech­ni­schen Wei­ter­ent­wick­lung ver­pflich­tet füh­len und ste­tig wei­ter­bil­den kön­nen.