Studienverlauf

Das Studium beginnt jeweils zum Sommer- und Wintersemester, dauert neun Semester und beinhaltet 210 ECTS nach dem European Credit Transfer System. Integriert in das Studium sind drei Jahre Berufsausbildung zum/r staatlich geprüften Physiotherapeuten/in, für die monatlich Kosten in Höhe von 400 Euro anfallen. Im 5. Semester wird ein Praxissemester absolviert, im 9. Semester schreiben die Studierenden ihre Bachelorarbeit.

1. Semester (Hochschule Offenburg)

Grundlagen der Mathematik
Physik
Biowissenschaften I
Propädeutikum I funktionelle Anatomie / Angewandte Biomechanik
Bedingungen und Strukturen beruflichen Lernens

2. Semester (Hochschule Offenburg)

Biowissenschaften II
Grundlagen der Mathematik II
Physik
(Technische) Mechanik I
Elektrotechnik
Anatomie und Technik

3. Semester (Physiotherapieschule Ortenau)

Muskoskelettales System
Cardiorespiratorisches System
Biowerkstoffe
(Technische) Mechanik II

4. Semester (Physiotherapieschule Ortenau)

Interaktion und Kommunikation
Clinical Reasoning
Public Health
Muskuloskelettale Rehabilitation
Evidenzbasierte Praxis
Vorbereitung Praxissemester

5. Semester

Praxissemester

6. Semester (Physiotherapieschule Ortenau/Hochschule Offenburg)

Technische Dokumentation (CAD)
Motorische Steuerung und Kontrolle

7. Semester (Physiotherapieschule Ortenau/Hochschule Offenburg)

(Technische) Mechanik III
Maschinenelemente I
Neurorehabilitation und -therapie

8. Semester (Physiotherapieschule Ortenau/Hochschule Offenburg)

Mess- und Regelungstechnik
Labor
Biomechanik

9. Semester (Hochschule Offenburg)

Strömungslehre
Management
Betriebliche Organisation
Bachelorthesis (50 Prozent)