Exkursionen

Im Studienverlauf haben die Studierenden regelmäßig die Möglichkeit, an ein- und mehrtägigen Exkursionen teilzunehmen. Die Exkursionen führen zu verschiedenen Themen aus dem Bereich der Energiesystemtechnik und Firmen der Energiebranche. In den letzten Jahren wurden Exkursionen unter anderem zu diesen Zielen angeboten:

  • Mehrtägig: Fraport in Frankfurt, Alpha-InnoTec in Kasendorf, Viessmann in Berlin, Solvis in Braunschweig
  • ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG
  • Geothermie, Kesselhaus, Absorptionskältemaschine bei Pfizer Manufacturing Deutschland in Freiburg
  • GREEN THERM COOL CENTER bei der Handwerkskammer in Freiburg
  • Smart Energy Lab. bei ISE in Freiburg
  • Rheinhafen-Dampfkraftwerk in Karlsruhe
  • Mehrtägig: Fraport in Frankfurt, Viessmann in Allendorf, caverion in Bergisch Gladbach
  • Kernkraftwerk in Leibstadt (Schweiz)
  • Mehrtägig: Ziehl-Abegg in Künzelsau, Siemens in Nürnberg, Gasturbinen-Heizkraftwerk in Dresden, Caverion in Dresden, Dimplex in Kulmbach
  • Burda-Hochhaus, Medienpark und Druckerei in Offenburg
  • Mehrtägig: Fraport in Frankfurt, Buderus in Lollar, Stiebel Eltron in Holzminden, Wilo in Dortmund, Siemens in Mülheim, Emscher Lippe Energie
  • Wasserkraftwerk Rheinfelden, Energiedienst in Rheinfelden
  • Geberit GmbH in Pfullendorf
  • Endress + Hauser flowtec AG in Rheinach (Schweiz)
  • Maja Maschinenfabrik in Kehl-Godscheuer
  • Micronas in Freiburg