Angewandte Umweltinformatik

Ort

Campus Offenburg, Raum B 205a

Profil und Zielsetzung

Im Labor werden Datenmodelle für Massendaten entwickelt, Analysen und Aufbereitungn von Daten aus relationalen Datenbanken durchgeführt und umweltrelevante Daten in CAD-Systeme importiert.
Weiterhin werden Ausbreitungs- und Verteilungsmodelle von Umweltschadstoffen mittels Geostatistik entwickelt.

Ausstattung

Hardware:

  • je 39 Arbeitsplatzrechner
  • 1 Windows-Server
  • 1 Linux-Server
  • 1 Lizenzserver
  • Anbindung aller Rechner an das Campusnetz
  • 1 Scanner
  • 1 Farblaserdrucker (DIN A3)

Software:

  • MS Office
  • Autocad mit verschiedenen Symbolbibliotheken
  • Inventor
  • Entwicklungsumgebung MS Visual Studio
  • ArcGIS
  • Quantum GIS
  • Chemcad
  • MySQL
  • FEFLOW-Simulationstool für Grundwassersituationen (Strömungs- und Transportmodelle)

Technische Daten:

Die Einzelplatzrechner sind als leistungsfähige Rechner für den Einsatz als CAD-Stationen sowie zur Simulation von verfahrenstechnischen Prozessen ausgelegt.
Alle Rechner sind in einem Labor-Datennetz eingebunden und können auf den Laborserver wie auch auf das Campusnetz zugreifen.

Praktika und Übungen

asd