Modulhandbuch

Muskulo-Skelettales und Cardio-Respiratorisches System

Empf. Vorkenntnisse

Funktionelle Anatomie: Kenntnisse der Anatomie auf dem Niveau der vorher angebotenen Module

Muskelphysiologie: keine

Angewandte Biomechanik: Kenntnisse der Biomechanik auf dem Niveau der vorher angebotenen Module

Anatomie der inneren Organe: Kenntnisse der Anatomie auf dem Niveau der vorher angebotenen Module

Lehrform Vorlesung/Seminar
Lernziele

Unter den Aspekten Kraft und Beweglichkeit sowie Ausdauer und Belastbarkeit erfahren die Studierenden die Grundlagen für das Haltungs- und Bewegungspotential eines Menschen und deren Bedeutung für das individuelle und gesellschaftliche Dasein. Sie können die Zusammenhänge zwischen dem Herz-Kreislaufsystem, dem Respirationssystem und den Aktivitäten eines Menschen erläutern und analysieren. Sie kennen die anatomischen Strukturen des Bewegungsapparats v. a. unter funktionellen Gesichtspunkten und können verknüpft mit den Kenntnissen von Strukturen und Funktionen des muskulo-skelettalen Systems erste Berechnungen zur statischen und dynamischen Gelenkkraft erstellen.

Dauer 1 Semester
SWS 11.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:165 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:195 h

  • Workload:360 h
Leistungspunkte und Noten

Funktionelle Anatomie: mündliche Leistung

Muskelphysiologie: mündliche Leistung

Angewandte Biomechanik III: Klausurarbeit, 60 Min.

Anatomie und Physiologie der inneren Organe: mündliche Leistung

ECTS 12.0
Modulverantw.

Dr. Norbert Schmidt-Keiner

Max. Teilnehmer 0
Empf. Semester 3
Häufigkeit jedes Jahr (WS)
Verwendbarkeit

Bachelor aBM, BM - Hauptstudium

Veranstaltungen Funktionelle Anatomie
Art Vorlesung
Nr. PSO6013
SWS 4.0
Lerninhalt

Inhalte

1.      Allgemeine Anatomie

2.      Begriffsbestimmung und anatomische Nomenklatur

3.      Achsen, Ebenen, Orientierungssystem

4.      Aufbau des Skelettsystems und allgemeine Gelenklehre

5.      Allgemeine funktionelle Aspekte der Bewegungsorgane

6.      Funktionelle Anatomie des Bewegungssystems

  • Spezielle funktionelle Aspekte des Schultergürtels und der oberen Extremitäten (Osteologie, Arthrologie und Myologie)
  • Spezielle funktionelle Aspekte des Beckens und der unteren Extremitäten (Osteologie, Arthrologie und Myologie)
  • Spezielle funktionelle Aspekte der Wirbelsäule (Osteologie, Arthrologie und Myologie)

In der Vorlesung werden anatomische Strukturen des Bewegungsapparates und ihre Funktionen entwickelt, beschrieben und erklärt. Als Medien kommen anatomische Modelle, Overhead-Folien, PowerPoint Präsentationen, Videosequenzen und Tafelanschriebe zum Einsatz.

 

Literatur

Das Muskelbuch. Anatomie - Untersuchung - Bewegung (2014). Unter Mitarbeit von Klaus-Peter Valerius, Astrid Frank, Bernhard C. Kolster, Christine Hamilton, Enrique Alejandre Lafont und Roland Kreutzer. 7., erw. u. kompl. überarb. Auflage, rev. Ausg. Berlin: Quintessenz Berlin.

Rohen, Johannes W.; Lütjen-Drecoll, Elke; Yokochi, Chihiro (2011): Anatomie des Menschen. Fotografischer Atlas der systematischen und topografischen Anatomie. 7. Aufl. Stuttgart: Schattauer.

Schleip, Robert (Hg.) (2014): Lehrbuch Faszien. [Grundlagen, Forschung, Behandlung]. 1. Aufl. München: Elsevier, Urban & Fischer.

Schünke, Michael (2014): Topografie und Funktion des Bewegungssystems. Funktionelle Anatomie. 2., vollst. überarb. Aufl. Stuttgart: Georg Thieme.

Schünke, Michael; Schulte, Erik; Schumacher, Udo; Voll, Markus (2014): Prometheus Lernatlas der Anatomie. 4., überarb. und erw. Aufl. Stuttgart: Georg Thieme Verlag.

Sobotta, Johannes (2010): Allgemeine Anatomie und Bewegungsapparat. 23. Aufl. Hg. v. Friedrich Paulsen. München: Elsevier, Urban & Fischer (Atlas der Anatomie des Menschen, 1).

Teubner, Ernst (2003): Der Schultergürtel. Form und Funktion, Entwicklung, Biomechanik und Trauma. 1. Aufl. Bern: Huber (Aktuelle Probleme aus Chirurgie und Orthopädie).

Wirhed, Rolf (2001): Sportanatomie und Bewegungslehre. 3. Aufl. Stuttgart, New York: Schattauer.

 

Muskelphysiologie
Art Vorlesung
Nr. PSO6014
SWS 2.0
Lerninhalt

Inhalte

1.      Quer- und längsgestreifte Muskulatur

2.      Molekularer Mechanismus der Kontraktion

3.      Regulation der Muskelkontraktion

4.      Muskelmechanik

5.      Muskelenergetik

 

Lehrform

In der Vorlesung werden Aufbau der Muskulatur und Mechanismus der Muskelkontraktion dargelegt, beschrieben und erläutert. Als Medien kommen anatomische Modelle, Overhead-Folien, PowerPoint Präsentationen, Videosequenzen und Tafelanschriebe zum Einsatz.

Literatur

Silbernagl, Stefan; Despopoulos, Agamemnon (2012): Taschenatlas Physiologie. 8., überarb. u. erw. Aufl. Stuttgart [u.a.]: Thieme (Thieme Electronic Book Library).

Sobotta, Johannes (2010): Allgemeine Anatomie und Bewegungsapparat. 23. Aufl. Hg. v. Friedrich Paulsen. München: Elsevier, Urban & Fischer (Atlas der Anatomie des Menschen, 1).

Tomasits, Josef; Haber, Paul (2011): Leistungsphysiologie. Grundlagen für Trainer, Physiotherapeuten und Masseure. 4., neu bearbeitete Auflage. Vienna: Springer-Verlag Vienna (SpringerLink : Bücher).

 

Angewandte Biomechanik III
Art Seminar
Nr. PSO6015
SWS 3.0
Lerninhalt

Inhalte

  1. Anthropometrie
  2. Statische und dynamische Bestimmung der Gelenkkraft
  3. Biomechanik des Flimmerepithels, Gasaustausch / Diffusion (Fick´sches Gesetz), Gas- und Flüssigkeitslehre

Lehrform

In dem Seminar werden Berechnungen der biomechanischen Gegebenheiten und Kräfte an konkreten Beispielen entwickelt, beschrieben, erläutert und analysiert. Dabei werden bevorzugt Tafelanschrieb, Overheadfolien, PowerPoint Präsentationen und Arbeitsblätter eingesetzt.

 

 

Literatur

Alt, Wilfried (2009): Handbuch Sportbiomechanik. Hg. v. Albert Gollhofer. Schorndorf: Hofmann (Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 171).

Brinckmann, Paul; Frobin, Wolfgang; Leivseth, Gunnar (2000): Orthopädische Biomechanik. Stuttgart [u.a.]: Thieme.

Dobner, Hans-Jürgen; Perry, Gerald (op. 2001): Biomechanik für Physiotherapeuten. Stuttgart: Hippokrates-Verl.

Hirt, Bernhard (2015): Anatomie und Biomechanik der Hand. 3., überarb. und erw. Aufl. Stuttgart [u.a.]: Thieme.

Kapandji, Ibrahim A. (2009): Funktionelle Anatomie der Gelenke. Schematisierte und kommentierte Zeichnungen zur menschlichen Biomechanik ; einbändige Ausgabe - obere Extremität, untere Extremität, Rumpf und Wirbelsäule. 5. Aufl. Stuttgart, New York: Thieme.

Klein, Paul; Sommerfeld, Peter (2012): Biomechanik der menschlichen Gelenke - Biomechanik der Wirbelsäule. Nachdr. d. Aufl von 2004 in 1 Bd. München: Urban & Fischer in Elsevier.

Kummer, Benno (2005): Biomechanik. Form und Funktion des Bewegungsapparates ; mit 3 Tabellen. Köln: Dt. Ärzte-Verl.

Nachtigall, Werner (2001): Biomechanik. Grundlagen, Beispiele, Übungen. 2., durchges. Aufl. Braunschweig, Wiesbaden: Vieweg.

Richard, Hans Albert; Kullmer, Gunter (2013): Biomechanik. Grundlagen und Anwendungen auf den menschlichen Bewegungsapparat. Wiesbaden: Springer Vieweg (SpringerLink : Bücher).

Schewe, Heidrun (2000): Biomechanik - wie geht das? 18 Tabellen. Stuttgart [u.a.]: Thieme.

Teubner, Ernst (2003): Der Schultergürtel. Form und Funktion, Entwicklung, Biomechanik und Trauma. 1. Aufl. Bern: Huber (Aktuelle Probleme aus Chirurgie und Orthopädie).

Wick, Ditmar (2013): Biomechanik im Sport. Lehrbuch der biomechanischen Grundlagen sportlicher Bewegungen. 3., überarb. u. erw. Aufl. Balingen: Spitta.

 

Anatomie und Physiologie der inneren Organe
Art Vorlesung
Nr. PSO6016
SWS 2.0
Lerninhalt

Inhalte

1.      Anatomie der Inneren Organe

  • Überblick über die inneren Organe
  • Herz-Kreislaufsystem
  • Respirationssystem
  • Blut- und Abwehrsystem
  • Verdauungssystem

2.      (Leistungs)Physiologie

  • Glatte Muskulatur
  • Herz-, Blut- und Gefäßphysiologie
  • Herzerregung, -mechanik, Energetik der Herzaktion
  • Funktionen, Volumen und Zusammensetzung des Blutes
  • Arterielles, venöses und lymphatisches System
  • Regulation des Gesamtkreislaufs
  • Lungenkreislauf

3.      Physiologie des Respirationssystems

  • Ventilation und Atmungsmechanik
  • Pulmonaler Gasaustausch
  • Atemgastransport
  • Gewebeatmung

4.      Zusammenwirken der Systeme

 

Lehrform

In der Vorlesung werden Strukturen und Funktionen des Herz-Kreislaufsystems sowie der Atmung vorgestellt, beschrieben und erläutert. Als Medien kommen anatomische Modelle, Overhead-Folien, PowerPoint Präsentationen, Videosequenzen und Tafelanschriebe zum Einsatz.

 

Literatur

 

Fritsch, Helga; Kühnel, Wolfgang; Leonhardt, Helmut (2013): Innere Organe. 11., überarb. u. erw. Aufl. Stuttgart: Thieme (Taschenatlas Anatomie : in 3 Bänden, 2).

Paulsen, Friedrich; Sobotta, Johannes; Waschke, Jens (2010): Innere Organe. 23. Aufl. München: Elsevier, Urban & Fischer (Atlas der Anatomie des Menschen, / Sobotta ; Bd. 2).

Schünke, Michael; Schulte, Erik; Schumacher, Udo (2012): Innere Organe. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart: Thieme (Prometheus, LernAtlas der Anatomie / Michael Schünke; Erik Schulte; Udo Schumacher. Ill. von Markus Voll; Karl Wesker[...]).

Silbernagl, Stefan; Despopoulos, Agamemnon (2012): Taschenatlas Physiologie. 8., überarb. u. erw. Aufl. Stuttgart [u.a.]: Thieme (Thieme Electronic Book Library).

van den Berg, Frans (2005): Organsysteme verstehen und beeinflussen. [2., überarb. und erw. Aufl.]. Stuttgart: G. Thieme (Physiofachbuch, Bd. 2, Ed. 2).

 


← Back Save as Docx