Modulhandbuch

Biomechanik (BM)

Biomechanik

Empfohlene Vorkenntnisse
  • Informationstechnische Grundkenntnisse von der Schule
  • Mathematik I und II
  • Biomechanik I und II
Lehrform Vorlesung/Labor
Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden können mit den erlernten Methoden biomechanische Fragestellungen bearbeiten.

Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 120
Workload 180
ECTS 6.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Klausur, 120 Min.

Leistungspunkte Noten

6 ECTS

Modulverantwortlicher

Professor Dr. biol. hum. Steffen Wolf

Empf. Semester 7
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Bachelor BM - Hauptstudium

Veranstaltungen

Angewandte Biomechanik IV

Art Vorlesung/Labor
Nr. PSO6029BM
SWS 4.0
Lerninhalt

Mathematische Simulation, Programmierung

Literatur

Richard, H. A., Kulmer, G.: Grundlagen und Anwendungen auf den menschlichen Bewegungsapparat, Springer, 2013