Module guide

Produktmanagement

Empf. Vorkenntnisse
  • Modul Produktentwicklung bestanden
  • Grundlagen Fertigungstechnik

 

Lehrform Seminar
Lernziele

Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Modul besitzen die Studierenden eine umfassende Kenntnis in der Auslegung von Produktionsprozessen und sind in der Lage anwendungsorientierte Anforderungen bzgl. Produktqualität und Produktionskosten einzuschätzen und die sinnvollste Auswahl zu treffen. Die Studierenden können Fertigungsverfahren nach konstruktieven und wirtschaftlichen Gesichtspunkten auswählen und die Arbeitsvorgänge, sowie die entsprechenden Werkzeuge auslegen.

Dauer 1 Semester
SWS 4.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:60 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:60 h

  • Workload:120 h
Leistungspunkte und Noten

Haus- und Studienarbeit

ECTS 4.0
Modulverantw.

Prof. Dr.-Ing. Dirk Velten

Max. Teilnehmer 0
Empf. Semester 4
Häufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Bachelor MA - Hauptstudium

Veranstaltungen Produktentwicklungsprojekt II
Art Seminar
Nr. M+V825
SWS 4.0
Lerninhalt

Die Veranstaltung beinhaltet einen Vorlesungsteil und einen Projektteil "Fertigungsplanung", der in Hausarbeit mit betreuten Übungen bearbeitet wird.

Inhalte der Vorlesung sind:
Produktentwicklungsprozess, Arbeitsplanung, Rechnung von Vorgabezeiten, CNC-Technik, CAM (Computer Aided Manufacturing), Fertigungsstrukturen, Fertigungssysteme, Herstellkosten und Selbstkosten, Produktionssysteme

Die Projektarbeit "Fertigungsplanung" ist in terminierte Meilensteine eingeteilt. Folgende Inhalte werden von den Studierenden selbstständig im Team erarbeitet:
Beispielrechnung zu Bauteilkosten in Abhängigkeit von Stückzahl und Fertigungsverfahren, Auslegen des Rohteils, Preisermittlung Rohteil, fertigungsgerechte Bauteilzeichnung, optimierte Arbeitsvorgangsfolge, Maschinenauslegung und -anschaffung, Werkzeugauslegung und -anschaffung, Ermittlung der Vorgabezeiten zu den Fertigungsprozessen, Bauteil-Kostenrechnung für den vollständigen Fertigungsvorgang, Berichterstellung

Ergenisse der Meilenstein-Arbeit werden von den Studierenden in einer Beamer-Präsentation vorgestellt.

Literatur
  • Arbeits- und Prozessorganisation, Produktentwicklungsprozess, Prof. Ralph Bruder, TU Darmstadt, 2009
  • Arbeitsplanung und Prüfplanung, Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften, TU München
  • Fertigungstechnik, A. Herbert Fritz, Günther Schulze, Springer Verlag 2016

 


← Back Save as Docx