Module guide

Betriebswirtschaft/Logistik und Handel (LH)

Kosten- und Leistungsrechnung

Empfohlene Vorkenntnisse

Kenntnisse der ABWL und der Buchführung

Lehrform Vorlesung
Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden entwickeln ein Know-how, das neben der theoretischen Wissensvermittlung der „klassischen" Themenfelder der Kosten- und Leistungsrechnung auch den Aufbau einer umfassenden praxisbezogenen Expertise umfasst.

Dauer 1 Semester
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60 h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 90 h
Workload 150 h
ECTS 5.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Modulprüfung Klausur (K90)

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Kristian Foit

Empf. Semester 2. Semester
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Betriebswirtschaft (Bachelor)
Betriebswirtschaft Logistik und Handel (Bachelor)
Medientechnik/Wirtschaft plus (Bachelor)
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Wirtschaftsinformatik plus (Bachelor)

Veranstaltungen

Kosten- und Leistungsrechnung

Art Vorlesung
Nr. B+W0150
SWS 4.0
Lerninhalt
  • Vollkostenrechnung mit den Teilgebieten der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung ergänzt um die Kurzfristige Erfolgsrechnung (auf Teil- wie auf Vollkostenbasis)
  • Prozesskostenrechnung
  • Teilkostenrechnung
Literatur

Vorlesungsskript und Übungen/Fallstudien sind im Intranet der Hochschule verfügbar.
Barth, D., Ernst, D.: Kosten- u. Erlösrechnung Schritt für Schritt: Arbeitsbuch, Stuttgart 2018.
Moroff, G., Focke, K: Repititorium zur Kostenrechnung: Vollkostenrechnung - Systematisch üben, Lernziele erreichen, München 2017
Rudorfer, M.: Intensivkurs Kostenrechnung: Anschaulicher Einstieg für Studium u. Praxis, München 2017
Coenenberg, A. G./ Fischer, T. M./ Günther, T. (2016), Kostenrechnung und Kostenanalyse, 9. überarbeitete. u. erweiterte Auflage, Stuttgart.
Haberstock, L. (2008): Kostenrechnung I, 13. Auflage, Berlin.
Haberstock, L. (2008): Kostenrechnung II, 10. Auflage, Berlin.