Modulhandbuch

Medizintechnik (MT)

Embedded Systems

Empfohlene Vorkenntnisse
  • Kenntnisse in Mathematik, Signalverarbeitung und Elektrotechnik
  • Programmieren in MATLAB
Lehrform Vorlesung/Labor
Lernziele / Kompetenzen

Nach erfolgreichem Besuch dieses Moduls

  • verfügen die Studierenden über fortgeschrittenes Wissen im Bereich der Programmierung von Mikrocontrollern in C++
  • sind die Studierenden mit der Anbindung von Sensoren und Aktoren an Mikrocontroller vertraut
  • verstehen die Studierenden die Kommunikation zwischen PC und Mikrocontroller über die serielle Schnittstelle
  • kennen die Studierenden die Grundlagen der Echtzeitsignalverarbeitung
Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 120h
Workload 180h
ECTS 6.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Klausur (K60) und Laborarbeit (LA)

Leistungspunkte Noten

6 CP

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. rer. biol. hum. Stefan Zirn

Empf. Semester 6
Haeufigkeit jedes Jahr (SS)
Verwendbarkeit

MT-spezifisch

Veranstaltungen

Embedded Systems

Art Vorlesung
Nr. EMI548
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Microcontroller-Programmierung
  • Anbindung von Sensoren und Aktoren
  • Schnittstellen-Programmierung
  • Analog-Digital-Wandlung
  • Timer-Counter
  • Interrupts
  • Programmieren in C++
Literatur
  • Prata, S. (2002). C++ primer plus. SAMS publishing.
  • Margolis, M. (2011). Arduino cookbook. " O'Reilly Media, Inc.".
  • Blum, J. (2013). Exploring Arduino: Tools and Techniques for Engineering Wizardry. John Wiley & Sons.
  • https://www.arduino.cc/

Labor Embedded Systems

Art Labor
Nr. EMI549
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Programmieren des Arduino Uno R3 basierend auf der Arduino IDE
  • Nutzung der Arduino IDE-Funktionen
  • Fortgeschrittene Programmierung der Register
  • Interrupts nutzen
  • Serielle Datenübertragung
Literatur
  • Prata, S. (2002). C++ primer plus. SAMS publishing.
  • Margolis, M. (2011). Arduino cookbook. " O'Reilly Media, Inc.".
  • Blum, J. (2013). Exploring Arduino: Tools and Techniques for Engineering Wizardry. John Wiley & Sons.
  • https://www.arduino.cc/