Modulhandbuch

startING (SI)

Team-Projektarbeit

Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden erarbeiten semesterbegleitend in Projektteams von 3-4 Personen selbständig eine praxisrelevante Fragestellung. Die Aufgabe umfasst das Konstruieren und Programmieren eines Roboters mit Hilfe von LEGO-Mindstorms-Baukästen und der zugehörigen Software. Die Umsetzung der Aufgabe erfolgt unter Anwendung von zentralen Tools des Projektmanagements, die im Rahmen der Auftaktveranstaltung vermittelt werden. Während der Ausarbeitung der Aufgabe findet ein Transfer der im Modul SI-05 erworbenen Schlüsselkompetenzen auf eine praktische Fragestellung statt: Zusammenarbeit im Team, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, selbständiges und strukturiertes Arbeiten. Ein studentischer Tutor begleitet die Projektarbeit und steht den Teams für fachliche Fragen, die im Rahmen der Aufgabenstellung auftauchen zur Verfügung.

 

Im Rahmen des Projekts finden über das Semester verteilt drei Präsenztermine statt:

  • Auftaktveranstaltung
  • Zwischenbilanz
  • Abschluss-Challenge

 

Mit der Team-Projektarbeit sollen fachliche, sowie soziale-, personale- und methodische Kompetenzen gefördert und die Grundlagen des Projektmanagements vermittelt werden.

 

SWS 2.0
Aufwand
Lehrveranstaltung
Selbststudium / Gruppenarbeit:
Workload
ECTS 2.0
Modulverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Tobias Felhauer

Haeufigkeit -