M+V

An der Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik werden Sie in den Studiengängen, Forschungslaboren und studentischen Projekten praxisnah unterrichtet.
 

Bewerbungsphase für die zweite OGFLab-Runde läuft

Noch bis zum 20.04.2022 können sich Angehörige der Hochschule Offenburg mit ihrer Unternehmensidee für das OGFLab bewerben.

OGFLab Runde2

Das OGFLab ist die Startrampe für eine Unternehmensgründung an der Hochschule. Es ist CoWorking Space, MakerSpace und Inkubator in einem. Gründungsteams der Hochschule Offenburg finden hier fakultätsübergreifend einen Ort, an dem sie sich ein Semester lang professionell unterstützt und entsprechend ausgestattet ausprobieren, vernetzen, arbeiten und über sich hinauswachsen können.

Teilnehmende des OGFLab haben Zugriff auf die komplette Hochschul-Infrastruktur. Sie können auf die Einrichtungen, Expertise sowie das weite Netzwerk aus Partnern der Hochschule zugreifen.

OGFLab steht für Open Game & FabLab Offenburg. Der Fokus liegt auf der Spiele- und App-Entwicklung (GameLab) sowie Rapid Prototyping (FabLab). Das OGFLab ist aber auch offen für Teams mit anderen Schwerpunkten.

Nach Prüfung der Bewerbungen pitchen alle zugelassenen Teams am 28. April 2022 vor einer Jury aus Mitgliedern des OGFLab-Beirats um die Aufnahme ins Lab. Alle aufgenommenen Teams können direkt im Anschluss mit der Ausarbeitung ihrer Ideen starten.

Alle Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter https://ogflab.hs-offenburg.de