Offenburger Stahlbautagung (OSTA)

Stahlkonstruktionen im Ingenieur- und Maschinenbau

Am 23. Januar 2019 findet an der Hochschule Offenburg die dritte Offenburger Stahlbautagung „Stahlkonstruktionen im Ingenieur- und Maschinenbau“ statt. Themenschwerpunkt ist die Herstellung von Stahlkonstruktionen, für die beiden verwandten Fachdisziplinen Konstruktiver Ingenieurbau und Maschinenbau wird ein kollegialer Austausch zwischen den Teilnehmern ermöglicht.

Die Fachtagung richtet sich an Betriebe des Stahl- und Maschinenbaus, Planungsbüros, Ingenieure, Konstrukteure, Schweißaufsichten, Abnahmebehörden sowie an alle Personen, die sich mit Stahlkonstruktionen beschäftigen.

Themenschwerpunkte werden sein: 

  • Neuausgabe von EN 1090-1 und EN 1090-2, MVV-TB, BauPVO
  • Feuerverzinken im Brückenbau
  • Kleben im Ingenieur- und Maschinenbau
  • Fügetechnische Herausforderungen beim Bau von Windenergieanlagen
  • Bruchmechanische Bewertung von Stahlkonstruktionen des Ingenieur- und Maschinenbaus
  • Projektbeispiele

 

 

Programmflyer