Offenburger Stahlbautagung (OSTA)

Stahlkonstruktionen im Ingenieur- und Maschinenbau

Am 23. Januar 2019 hat an der Hochschule Offenburg die dritte Offenburger Stahlbautagung stattgefunden. Das Thema lautete diesmal „Stahlkonstruktionen im Ingenieur- und Maschinenbau“.

Themenschwerpunkte waren: 

  • Neuausgabe von EN 1090-1 und EN 1090-2, MVV-TB, BauPVO
  • Feuerverzinken im Brückenbau
  • Kleben im Ingenieur- und Maschinenbau
  • Fügetechnische Herausforderungen beim Bau von Windenergieanlagen
  • Bruchmechanische Bewertung von Stahlkonstruktionen des Ingenieur- und Maschinenbaus
  • Projektbeispiele

Die Fachtagung richtete sich an Betriebe des Stahl- und Maschinenbaus, Planungsbüros, Ingenieure, Konstrukteure, Schweißaufsichten, Abnahmebehörden sowie an alle Personen, die sich mit Stahlkonstruktionen beschäftigen. Ein kollegialer Austausch zwischen den Teilnehmenden war möglich.

 

 

Programmflyer