Bioanalytik

Ort

Campus Offenburg, Raum B052, B053, B063

In den Laboratorien werden unter Anleitung Experimente zur Vertiefung der Vorlesungsinhalte durchgeführt.

Ausstattung

Die folgenden Geräte stehen im Labor für Umwelt- und Bioanalytik und werden zu 100 % vom Institut z. T. in gemeinsamen Projekten mit anderen Partnereinrichtungen genutzt:

Gaschromatographie:

  • GC Bruker Scion 456, GC-FID
  • GC Bruker Scion SQ 436, GC-MS System

Dünnschichtchromatographie:

  • J&M Tidas TLC 2010-Scanner
  • CAMAG TLC Autosampler 4
  • Biostep Celvin S, Chemiluminescence Imaging
  • IonSense 3+D Scanner Dart Jeol AccuTOF (siehe HPLC) Dioden-array Densitometer TIDAS TLC 2010 (J&M) mit DC-Auftragegerät (Carmag, Linomat II) zur quantitativen Auswertung von DC-Platten im Wellenlängenbereich von 190 bis 1000 nm

HPLC:

  • Merck-Hitachi HPLC (As-2000, T-6300, L-6200, L-3000, F-1050, D-6000) mit UV-Vis und Fuoreszenzdetektor zur Bestimmung von organischen,  insbesondere polyaromatischen (PAH) Verbindungen.
  • Jasco HPLC (PU-980, J&M Tidas Spektrometer), Anlage mit automatischer Probeanreicherung (Jasco), Diodenarray-Detektor (Fa. J&M) sowie elektrochemischer Detektion (Fa. Metrom) zur Wasseranalytik, insbesondere von Triazinherbiziden und Zuckern
  • HPLC 1200 Serie, Agilent Technologies, UV-vis und Jeol AccuTOF
  • HPLC 1050 Serie, Agilent Technologies (UV-vis Detektor) mit Autosampler und UV-vis Detektor
  • Kapillarelektrophorese zur Messung von Nukleosiden, Applied Biosystems CE 270A

ICP:

ICP-OES System iCAP 7600 ICP-OES, kombiniert mit einem gradientenfähigen Dionex ICS 2100 Ionenchromatographie-Systems und einem Autosampler (AS-DV).

Atomabsorption:

  • AAS (Flamme) 1100 von Perkin-Elmer
  • AAS (Graphitrohr) 1100B von Perkin-Elmer   

TOC:

  • TOC-V CPN (Shimadzu). Total organic Carbon Analyser
  • TNM-1 (Shimadzu), Total Nitrogen Measuring Unit

Thermogravimetrie:

  • SSC/5200 (Seiko), DSC 220C
  • SSC/5200 (Seiko), TG/DTA 320
  • Cahn C-33, Microbalance zur Charakterisierung von Polymeren
  • Cahn Microbalance C-33 zur Gewichtsbestimmung im µg-Bereich

Polarographie:

797 VA Computrace (Metrohm)

Spektrometrie:

  • Plate Reader (Absorption und Fluoreszenz, Fusion TM, Packard Bio-Science Company
  • FT-IR-Spektrometer iD5 ATR-System von Thermo Scientific
  • UV-vis Spektrometer Evolution 300, Thermo Scientific
  • UV-VIS-NIR Hochauflösendes, mikroprozessorgesteuertes UV-VIS-NIR-Spektrometer (Perkin-Elmer Lambda 9) im Bereich 180 - 3200 nm
    Immissionsmessgerät (Ansyco AC 30 M) zur Bestimmung der Stickoxyde NO und NO2 OMA, Spektrometer mit Dioden-Array-Detektor und PC-Auswertung
  • Massenspektrometer Jeol ACCU-TOF LC-plus zur Kopplung an HPLC- und GC-Systeme 

LASER:

  • Excimer-Laser LPX-220, (Lambda Physik)
  • Excimer-Laser Complex 100, (Lambda Physik)
  • Neodym-YAG Laser Surelite SLI-10, (Continuum)
  • Dye-Laser CSTR-LG-24, (Sirah)
  • CO2-Laser (60 W), Eigenbau

Elektrisch beheizte Laborkolonne (Normschliff) mit 2 theoretischen Böden zur  Reinigung von Lösungsmitteln; einstellbares Rücklaufverhältnis;

Zwei computergesteuerte Büretten (Dosimat 655 Metrohm) zur halbautomatischen potentiometrischen und spektrometrischen Titration
UV-Kabinett DESAGA HP, 230 Volt (Dünnschichtchromatographie.)
Mastercycler personal Eppendorf; Gerät zur Durchführung von PCR-Raktionen zum Vervielfältigen von DNA-Stücken
Heraeus Noble Light, zum Aufschluss chemischer Substanzen

Ionenchromatograph Dionex DC-100 für die Bestimmung von Anionen

Praktika und Übungen

In den Laboratorien werden unter Anleitung Experimente zur Vertiefung der Vorlesungsinhalte durchgeführt.
Außerdem werden sie zur Durchführung von Forschungsarbeiten im Rahmen des “Projektes II” und von Bachelor- und Masterarbeiten von den Studierenden genutzt.

Praxisbezogene Anwendungen

In dem Labor können Auftragsarbeiten im Bereich Analytik und Stoffcharakterisierungen vorgenommen werden.