M+V

An der Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik werden Sie in den Studiengängen Biomechanik, Biotechnologie, Maschinenbau und Umwelttechnologie praxisnah unterrichtet.

Bewegungsanalyse

Profil und Zielsetzung:

Im Bewegungsanalyselabor werden die grundlegenden Methoden zur Analyse menschlicher Bewegungen praxisnah vermittelt. Vertiefende Kenntnisse erlangen die Studierenden bei der Analyse der Interaktion von Menschen mit technischen Hilfsmitteln, wie zum Beispiel Schuhen, Einlagen oder Orthesen. In diesem Kontext kommen auch moderne Bewegungsanalysesysteme unter Verwendung von tiefen neuronalen Netzen, die auf Videobilder angewandt werden, zum Einsatz. Die im Labor eingesetzten Methoden werden auch für direkte Feedbacksysteme zur Modifikation von zum Beispiel Pathologischen Bewegungsmustern eingesetzt.

Bereiche:

1. Entwicklung von Feedbacksystemen zur Bewegungsmodifikation des Gehen, Laufen und Springen mittels Bodenreaktionskraftmessung und 3D Motion Capturing.
2. Vergleich von Marker basierten und Machine Learning basierten markerlosen 3D Motion Capturing Verfahren zur Bewegungsanalyse von Menschen.